Hochschulwechsel an die htw saar

Viele Studenten wechseln aus verschiedenen Gründen aus den Informatik-Studiengängen der Universität des Saarlandes bzw. anderer Universitäten an die htw saar.

Ein Wechsel ist meist sehr unkompliziert und eine Anerkennung bereits erbrachter Studienleistungen ist in den meisten Fällen möglich.

Nebenstehendes F.A.Q. sollte die meisten Fragen potentieller „Wechsler“ beantworten.
Alle Antworten sind ohne Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit!

Kommunikationsinformatik/Praktische Informatik – Wo ist da der Unterschied?

Es gibt 2 (die DFHI-Studiengänge nicht mitgezählt) grundständige Informatik-Studiengänge an der htw saar. Kommunikationsinformatik kombiniert eine grundlegende Informatik-Ausbildung mit Elementen der Elektro-und Nachrichtentechnik, während man in der Praktischen Informatik eher den Schwerpunkt auf die Ausbildung der Programmierfähigkeiten legt und diese Bereiche dort stärker abgedeckt werden als in der Kommunikationsinformatik.

Auf keinen Fall hat der Studiengang Kommunikationsinformatik Bezug zu Kommunikationswissenschaften.

Ich habe zuvor Computer- und Kommunikationstechnik an der Universität des Saarlandes studiert. Ist der Studiengang vergleichbar mit Kommunikationsinformatik an der htw saar?

Kurz gesagt, ja. Kommunikationsinformatik deckt in etwa das Themengebiet von CuK ab und wird von vielen Studierenden, die aus CuK in Kommunikationsinformatik gewechselt sind als wesentlich „studierbarer“ angesehen als CuK.

Ist eine Anerkennung von bereits erbrachten Leistungen möglich? Wie geht das?

Eine Anerkennung von hochschulfremden Leistungen an der htw saar ist möglich, es gibt jedoch keine Garantie für eine Anerkennung.
Die jeweiligen Professoren müssen hierüber im Einzelfall über eine Anerkennung entscheiden.

Schaue dir zunächst das Modulhandbuch deines Studiengangs an der htw an und versuche diejenigen Vorlesungen zu finden, die sich inhaltlich stark mit den Vorlesungen von deiner alten Hochschule überschneiden und wende dich dann an die zuständigen Professoren an der htw saar.

Um deine bereits erbrachten Leistungen anzuerkennen, benötigst du:

  • einen von deinem Prüfungsamt beglaubigten Transcript of Records
  • Auszüge von den anzuerkennenden Vorlesungen aus dem Modulhandbuch deines alten Studiengangs
  • Formular für Notenanerkennung